Pflege und Ersatzteile

Damit du lange Freude an deiner Tasche von Ethnotek hast, sind die richtige Pflege und Reinigung wichtig.

Bei Verschmutzung innen oder außen empfehlen wir, die Tasche mit kaltem Wasser und wenig Waschmittel mit der Hand zu waschen. Für schwere Verschmutzungen benutze bitte eine Bürste mit Nylonborsten und bürste damit den Schmutz aus dem Gewebe. Anschließend sollte die Tasche an der Luft trocknen und, wenn nötig, der Vorgang wiederholt werden.

Eine maschinelle oder chemische Reinigung wird nicht empfohlen, genauso wenig wie die Tasche in einem Trockner zu trocknen.

Die handgearbeiteten Textilien verändern im Laufe der Nutzung Form und Farbe. Dies ist ein natürlicher Abnutzungsprozess. Hier hilft es, kleine Fäden mit der Hand wieder festzunähen und kleine Löcher schnell zu stopfen.

Um das Gewebe und die Farbechtheit der handgearbeiteten Stoffe zu schützen, empfehlen wir, die exponierten Stellen mit einem UV-Schutz und einem Imprägnier-Schutz einzusprühen. Wir empfehlen hierfür Nikwax TX™, Scotchgard Durable Water Repellent spray oder  McNett™ UV Tech™.

Spitze Steine, Taschendiebe, Lagerfeuer und Gepäckbänder sind bekannte Gefahren für deine Tasche. Früher oder später kann es passieren: aufgeschlitzt, angesengt, Schnalle gebrochen? Kein Problem - wir halten in Deutschland alle wichtigen Ersatzteile vorrätig. 

Sende uns deine Reparatur-Anfrage oder deinen Ersatzteilwunsch an service@ethnotek.de und du kannst schnell wieder neue Abenteuer planen. 

Wir finden, die beste Tasche für unseren Planeten ist noch immer die, die ein Leben lang getragen wird und nicht in den Müll wandert.

Bei Fragen, meldet euch bitte bei service@ethnotek.de.


letzte Aktualisierung: 09/2017

Nach oben